Über uns


Die Wanderbühne Theater Carnivore wurde 2015 von dem Heidelberger Schauspieler Florian Kaiser gegründet. Die Eröffnungspremiere fand am 13. Mai 2015 auf dem Nußlocher Ziegenkäsehof mit der Komödie "Mit der Tür ins Bett" statt.

Der Name des Theaters „Carnivore“ leitet sich von einem Beinamen des griechischen Gottes Dionysos ab: „Der Rohfleischfresser“* . Der Name steht damit für eine Art Volkstheater, das das rauschhafte Befremdliche und Bedrohliche mit dem rauschhaft Festlichen sinnlich verbindet. Eine Umsetzung des Dionysischen Prinzips, der Verbindung von Theater, Natur, Umgebung und Wein ist Teil des Konzeptes.


Zuletzt angesehen