AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Extavium - Science-Center Potsdam, Am Kanal 57, 14467 Potsdam
Betriebsteil der Die Kinderwelt gGmbH (Stand 05.05.2020)

 

§ 1 Allgemeines

 

(1) Das Extavium ist eine wissenschaftliche Mitmachwelt für Kinder jeden Alters, mit dem Anspruch naturwissenschaftliche Lernerfahrungen ergänzend zur Schule und Kita auszubauen und erlebbar zu machen. Das Extavium schließt damit eine bedeutende Lücke zwischen Theorie und Praxis. Insbesondere mit Blick auf die Zukunftsthemen unserer Gesellschaft ist es uns besonders wichtig, allen Kindern einen niederschwelligen Zugang zu naturwissenschaftlichen Themen zu gewähren. Es geht darum, Kindern schon in den frühen Bildungsjahren mit viel Neugierde und Entdeckerlust für diese Themen zu begeistern.

 

Neben den Kindern sind auch Erzieher*innen und Lehrer*innen eine sehr wichtige Zielgruppe des Extaviums. Einerseits nehmen die Pädagog*innen in ihrer Begleitfunktion interessante Fakten und Ideen mit in ihre Einrichtungen, andererseits werden spezielle Fortbildungen für Sie angeboten.

 

(2) Die Angebote des Extaviums auf einen Blick:

 

1. „Wichtelwelt“ - Forscherminis

2. Ständige Forscherwelt

3. Die Labore - Experimentierkurse

4. Das mobile Extavium / Event

5. Digitales Extavium

6. Lernprogramme im Extavium (Kita, Schule, Lehrer*innen, weiterführende Schulklassen )

7. Freies Experimentieren

8. Angeleitetes Experimentieren

9. Kindergeburtstage im Extavium

10. Projekte (z.B. Das Beethovenjahr 2020)

 

(3) Das Extavium ist ein Betriebsteil der Die Kinderwelt gGmbH mit Sitz in der Marlene-Dietrich-Allee 15 in 14482 Potsdam. Als Betreiberin des Extaviums ist die Kinderwelt Vertragspartnerin für alle Buchungen.

 

§ 2 Zutritt zum Extavium

 

(1) Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr dürfen das Extavium nur in Begleitung eines Erwachsenen besuchen.

 

(2) Der Zutritt erfolgt nur mit einem für den Besuchstag gültigen Ticket.

 

(3) Für Gruppen und Sonderveranstaltungen gelten separate Bedingungen.

 

(4) Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht möglich.

 

 

§ 3 Buchung eines Besuchs im Extavium

 

(1) Der Besuch des Extaviums am Kanal 57 in 14467 Potsdam ist ausschließlich mit gültigem Ticket möglich. Die Besucheranzahl ist beschränkt und wird über ein Buchungssystem gesteuert. Die Buchung eines oder mehrerer Tickets zum Besuch des Extaviums erfolgt daher ausschließlich über das Onlinebuchungssystem auf unserer Internetseite (https://tickettune.com/extavium).

 

(2) Mit der Buchung über das Onlinebuchungssystem kommt ein Fernabsatzvertrag über eine Dienstleistung im Sinne des § 312b BGB zustande.

 

(3) Für Sonderveranstaltungen gelten separate Bedingungen.

 

§ 4 Datenschutz

 

(1) Das Extavium verpflichtet sich zur Diskretion und zu einem vertraulichen Umgang mit den personenbezogenen Daten gemäß dem deutschen Bundesdatenschutzgesetz. Es werden nur solche Daten gespeichert, die zur Leistungserbringung erforderlich sind. Insoweit stimmt der/die Besucher/in der elektronischen Speicherung und Verarbeitung seiner/ihrer Daten zu, soweit diese zur Leistungserbringung dienen. Personenbezogene Daten werden nur insoweit an Dritte weitergegeben, soweit Sie zur Erfüllung der Leistung notwendig sind oder eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

 

(2) Die unverschlüsselte Übertragung von Daten über das Internet, insbesondere per E-Mail, ist nicht sicher. Dennoch stimmt der/die Besucher/in mit seiner/ihrer Buchung der unverschlüsselten Versendung von E-Mails über das Internet zu.

 

Mit der Buchung nimmt der/die Besucher/in die Datenschutzerklärung des Extaviums zur Kenntnis. Die Datenschutzerklärung ist jederzeit aktuell abrufbar unter: https://www.extavium.de/datenschutz

 

§ 5 Haftung

 

(1) Bei in sonstiger Weise verursachten Schäden haftet das Extavium bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, auch seiner Erfüllungsgehilfen, nach den gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt bei fahrlässig verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Bei fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden haftet das Extavium und seine Erfüllungsgehilfen nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, jedoch der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden; wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung den Vertrag prägt und auf die der Vertragspartner vertrauen darf.

 

(2) Die Kinderwelt gGmbH hat für ihre Mitarbeiter/innen eine Betriebshaftpflichtversicherung mit den Deckungssummen je Schadenereignis von 10 Millionen Euro pauschal für Personenschäden und 10 Millionen Euro für Sachschäden abgeschlossen. Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf die Ansprüche der Vertragspartner gegen die Mitarbeiter/innen der Die Kinderwelt gGmbH. Es gelten die allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen.

 

(3) Für eine entsprechende Unfall- und Haftpflichtversicherung für den Besuch des Extaviums oder von Veranstaltungen des Extaviums ist der Kunde/die Kundin bzw. bei Besuch von Kindern die Personensorgeberechtigten verantwortlich.

 

§ 6 Stornierungen

 

(1) Bestätigte Buchungen können bis zum 14. Tag vor dem Termin kostenfrei storniert werden. Bei späteren Stornierungen oder Nichterscheinen wird die Leistung in voller Höhe berechnet.

 

§ 9 Widerrufsbelehrung für Onlineanmeldungen

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses (Anmeldung zu einer Flexiblen Kinderbetreuung bei der Die Kinderwelt gGmbH). Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Kontaktdaten siehe unten) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Für einen Widerruf einer bereits gebuchten Leistung, die in weniger als einer Woche (168 Stunden) beginnen soll, wird mindestens eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,00 € berechnet.

 

 

§ 10 Kontaktdaten für Stornierungen und Widerrufsbelehrung (für Onlineanmeldungen)

Extavium – Wissenschaft begreifen

Am Kanal 57

14467 Potsdam

Tel: 0331 / 601 279 59

Fax: 0331 / 601 279 57

E-Mail: kontakt@extavium.de

 

 

 

 

 

 

 

………………………………………………………………………………………………………………………

 

Herausgeber:

 

Die Kinderwelt gGmbH

Marlene-Dietrich-Allee 15

D – 14482 Potsdam

Telefon: 0331 / 70476 – 0

Fax: 0331 / 70476 – 102

Email: kontakt@die-kinderwelt.com

Geschäftsführer: Gerald Siegert

Registergericht: Amtsgericht Potsdam

Registernummer: HRB-Nr. 17778P

 

Für den Betriebsteil:

 

Extavium – Science-Center Potsdam

Am Kanal 57

14467 Potsdam

Telelfon: (0331) 601 279 59

Fax: (0331) 601 279 57

 kontakt@extavium.de