Community Abend •• Wie finde ich einen Proberaum?
Di. 24.01.2023   19:30 Uhr

0,00 € *

Gruppe:

Ticket:

  • A11124
Diese Veranstaltung ist leider schon vorbei!
Beim Thema Raum für Musik wird viel über Auftrittsmöglichkeiten gesprochen. Doch der gesamte... mehr
Dienstag, 24. Januar 2023   19:30 Uhr

Beim Thema Raum für Musik wird viel über Auftrittsmöglichkeiten gesprochen. Doch der gesamte Prozess der Entwicklung von Songs und des gemeinsamen Probens und Experimentierens hat einen viel größeren Anteil in der künstlerischen Praxis. Hier ist auch der Unterschied zwischen einem Arbeitsraum, der Zeit zum Ausprobieren und Entwickeln von Sound gibt und einem stundenweise angemieteten Proberaum, der allein zum kurzen gemeinsamen Probens für ein Konzert genutzt wird, zu beachten. Ebenso ist die Lage und Verfügbarkeit der Räume ausschlaggebend – wie lang man zur praktischen Ausarbeitung einer Idee fahren oder warten muss. An diesem Abend möchten wir über die Möglichkeiten in Berlin sprechen, hier geeignete Arbeits- und Proberäume für Musik zu finden.

Wie sieht die Situation für Musik-Proberäume in Berlin überhaupt aus? Wo gibt es diese Räume und an wen kann man sich bei der Suche wenden? Mit welchen Preisen und Konditionen ist zu rechnen? Werden die Bedarfe seitens Musiker*innen gedeckt und adressiert? Das Musicboard hat hier eine Studie zu Bedarf und Angebot veröffentlicht, die wir u.a. vorstellen möchten. Wir möchten des weiteren über aktuelle Bemühungen zur Erschließung neuer Probe- und Arbeitsräume sprechen, u.a. geförderte Arbeits- und Proberäume im Rahmen des Arbeitsraumprogramms des Landes Berlin, und zeigen, wie man sich auf diese bewerben kann. Auch möchten wir die Möglichkeit politischen Engagements ansprechen, um die Schaffung von Raum für künstlerisches Arbeiten zu erzielen, z.B. im Kontext der Koalition der freien Szene, wo die Pop-Musikszene als Vereinigung bisher nicht vertreten ist und entsprechende Bedarfe abbilden könnte.

Wir möchten auch gern eure Fragen, Raumbedarfe und Anforderungen an Proberäume hören, damit diese in die Arbeit zur Schaffung weiterer Arbeitsräume für Musik miteinfließen können.

Mit dabei:

Sonja Augart, Matthias Mayer & Anabel Hogefeld – von PROSA, Projekt zur Schaffung künstlerischer Arbeitsräume, Bündnis Freie Szene Berlin e.V. bei Kultur Räume Berlin.

Jenny Nilén - Referentin für Kommunikation bei der Kulturraum Berlin gGmbH

Katja Lucker – vom Musicboard Berlin. Das Musicboard wirkt vermittelnd und gibt auf seiner Website einen Überblick der verschiedenen Häuser mit Proberäumen in Berlin.

Hinweis: Im Vorfeld des Community Abends könnt ihr bereits an einer Online-Besichtigung zur Ausschreibung von Musikproberäumen bzw. Proberaumplätzen auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof und in der Hasselwerderstr. 22 in Schöneweide teilnehmen. Die Online-Besichtigung organisiert von der Kulturraum Berlin GmbH findet am 24. Januar von 16:30 bis 17:30 (Standort Tempelhof)  sowie von 18.00-18.45 (Standort Schöneweide), also vor dem Community Abend statt. Infos und Anmeldung bei den hinterlegten Links.

Der Abend ist in Kooperation zwischen PROSA und Music Pool Berlin organisiert.

Organisatorisches: Der Südblock ist ein Treffpunkt für viele soziale Projekte und gesundheitliche Risikogruppen und entsprechend besteht hier weiterhin eine Maskenpflicht mit FFP2 Masken. Wir möchten euch bitten, eure Maske mitzubringen und während der Veranstaltung zu tragen.

Wir gehen nach der öffentlichen Gesprächsrunde gemeinsam rüber in den Südblock für den Netzwerk Teil des Abends.


Teilen

     
Ort  |  Route anzeigen  
Aquarium am Südblock
Skalitzer Str. 6
10999 Berlin
Deutschland
Zuletzt angesehen