Community Afternoon Stipendien Residenzen •• Musicboard + Initiative Musik
Di. 25.01.2022   17:00 Uhr

Community Afternoon Stipendien Residenzen •• Musicboard + Initiative Musik
0,00 € *

Gruppe:

Ticket:

  • A10220
Diese Veranstaltung ist leider schon vorbei!
Zur Vorbereitung der nächsten Bewerbungsrunden für öffentliche Förderung im Frühjahr... mehr
Dienstag, 25. Januar 2022   17:00 Uhr

Zur Vorbereitung der nächsten Bewerbungsrunden für öffentliche Förderung im Frühjahr organisieren wir eine Q&A Session mit dem Musicboard Berlin und der Initiative Musik, bei dem ihr alle eure Fragen zur Antragstellung und den Förderungen stellen könnt. Die Förderprogramme werden anfangs kurz vorgestellt. Der Großteil der Zeit ist dann für eure Fragen vorgesehen. Gemeinschaftlich erörtern wir so die Antragstellung anhand eurer spezifischen Bedarfe. Viele eurer Fragen betreffen nicht nur euch individuell, sondern diese Fragen haben viele andere auch. Neben Fragen zu Projektkonzeption, Budget und Projektbeschreibung möchten wir auch wissen was z.B. häufige Fehler bei Anträgen sind, und worauf die Fördergeber aus Erfahrung in der Projektabrechnung und der Zusammenarbeit mit den Juries empfehlen besonders zu achten. Durch die Zusammenschau der verschiedenen Förderprogramme könnt ihr im Vergleich auch abwägen welches Programm für euer Anliegen am besten passt.

Die Q&A Session ist unser Community Abend im Januar, den wir im Januar aufgrund der pandemischen Lage noch einmal online ausrichten.

Besprochen werden die Förderprogramme:
Stipendien & Residenzen (Musicboard)
Karrieresprungbrett, Pop im Kiez & Festivalförderung (Musicboard)
Künstler:innenförderung (Initiative Musik)

Mit der Sprache richten wir uns nach den Teilnehmenden. Es können Fragen auf deutsch und auf englisch gestellt werden.

Mit dabei sind Maureen Noe für das Programm Stipendien & Residenzen und Jana Sylvester für die Programme Karrieresprungbrett, Pop im Kiez & Festivalförderung des Musicboards, sowie ein:e Kolleg:in von der Initiative Musik.

____ 

In preparation of the next public funding rounds in the spring, we organize a Q&A session with Musicboard Berlin and Initiative Musik for you to ask all your questions on submitting an application and on the funding programmes. There will be a brief introduction to the funding programmes at the beginning. The better part of the session we aim to dedicate to your questions. So that we can collectively understand and learn about the funding programmes and processes together, led by your specific needs. So many questions you may have are not peculiar to you individually, but are shared with many others. Apart from questions on project development, budget and project description we also aim to find out about what are frequent mistakes in proposals, and what the funders would recommend based on their experience in project accounting and collaboration with the juries. In discussing the different funding programmes together, you can also get an idea which programme might fit best to your needs and ideas.

We organize our January community evening in the format of this Q&A session, in an online format once again, due to the pandemic situation.

We will talk about the funding programmes:
Stipendien & Residenzen (Musicboard)
Karrieresprungbrett, Pop im Kiez & Festivalförderung (Musicboard)
Künstler:innenförderung (Initiative Musik)

Questions can be asked in German and English. We aim to adapt to the language needs of the group in the session.

In the session, we will have Maureen Noe for the programme Stipendien & Residenzen and Jana Sylvester for the programme Karrieresprungbrett, Pop im Kiez & Festivalförderung of Musicboard, and a colleague (tbd) of the Initiative Musik.

Teilen

     
Zuletzt angesehen