Über uns

Das Private Institut für angewandte Unterhaltung e.V. ist 2015 aus einem Zusammenschluss von Künstlern, Gestaltern und Veranstaltern hervorgegangen. Gründungsziel des Vereins war und ist besonders die Fortführung der Live-Konzerte auf der Kellerbühne und der Open-Air Bühne im Café dots. Betrieben wird das dots ([…]) von der Modo Gastronomie GmbH, die uns ihre Räumlichkeiten für unsere Veranstaltungen unentgeltlich überlassen. Im Jahr realisieren wir hier bis zu 40 Konzerte. Während im Sommer auf der Freiluftbühne Konzerte mittlerer Größe stattfinden können (bis zu 250 Zuschauer*innen), ist die Kellerbühne – auf der drei Viertel unserer Konzerte stattfinden – sehr klein. Sie bietet bestuhlt 35 Personen und unbestuhlt bis zu 65 Zuschauer*innen Platz.


Zuletzt angesehen